Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Datenschutz

Gästebuch Schauspiel

"...Kunst, Leidenschaft und die sinnvolle pädagogische Vermittlung. In Thomas Höhne kann man einen Menschen kennenlernen, der alle drei Fähigkeiten begnadet gut berherrscht. Ein ganz wundervoller Schauspielkurs!..."

Weiterlesen …

Gästebuch Stimme/ Sprache

"...Ich habe sehr viel gelernt und jede Menge Anregungen mit nach Hause genommen. Jana war super! Toll wie sie es schafft jedem Teilnehmer ganz individuelle Hilfestellungen zu geben!!!..."

Weiterlesen …

Gästebuch Gesang

"...kompetent, freundlich, frech. Dazu eine wunderbare Gruppe mit unterschiedlichsten Liedern. Das ganze Seminar war eine Bereicherung von Anfang bis Ende. Diese Art der Arbeit macht süchtig!..."

Weiterlesen …

Hier können Sie selbst einen Kommentar verfassen:

 

 

Hier finden Sie alle (506!) derzeitigen Einträge:

Autor Kommentar Datum
Hagen T.

"Szenenspiel und Körpertraining" in Karlsruhe
Ich habe den Kurs geschenkt bekommen und kann ihn wirklich nur jedem empfehlen. Die freundliche und zugleich begeisternde Art der Dozenten reißt einen aus dem Alltag hinein in die Welt des Schauspiels. Ich durfte viele nette Leute kennenlernen und habe eine Menge neuer positiver Erfahrungen gemacht. Viele Grüße an Alle und an Alle die jetzt noch zögern: Traut euch, ihr werdet die Zeit genießen "Black" ;))

07.10.2015
Hannah

Hallo Thomas,
auf diesem Wege möchte ich Dir meinen großen Dank für das tolle Wochenende aussprechen. Ich fühlte mich freundlich willkommen, gewertschätzt, angeleitet und herausgefordert. Durch dein ausgesprochen konstruktives und wohlwollendes Feedback allen Teilnehmern gegenüber und durch dein engagiertes und anschauliches „Mitmachen“/Demonstrieren habe ich extrem viel gelernt. Ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen!

13.05.2019
Hannah L.

Lieber Thomas,
jetzt gehöre ich auch schon zu den „Wiederholungstätern“ und es hat wieder so unglaublich viel Spaß gemacht, ich befürchte, es nimmt jetzt den Status „süchtig“ an, also der starke Wunsch, noch mehr davon haben zu müssen ;-)
Ich würde hier gerne darüber schreiben, warum es sich lohnt, Deinen Kurs mit zu machen, auch auf die Gefahr hin, dass ich nur das wiederhole, was meine zahlreichen „Vorschreiber“ auch schon in Worte gefasst haben...
Natürlich ist es erst mal „die Sache“ an sich, also die vielen verschiedenen Übungen zur Konzentration, zur Wahrnehmung, zum körperlichen Ausdruck, auch die Stimmübungen (meine Familie kann den Zeitzer Zug jetzt auch schon begrüßen ;-)), die Informationen zu Abläufen im Studium oder darüber, was Schauspiel ist, die Übungen zum Subtext, etc. und allem voran natürlich die szenische Arbeit, die ich zum ersten Mal so gemacht habe und die mir – auch dank meiner wundervollen Spielpartner – sehr viel über mich verraten und die mich eben auch extrem begeistert hat. Deshalb an dieser Stelle auch einen ganz herzlichen Gruß und ein riesiges Dankeschön an alle, Ihr seid alle sehr wundervolle Menschen, habt mich jede/r auf seine Art zutiefst beeindruckt und ich bin froh, dass ich Euch kennenlernen durfte! Und dass der Kurs so besonders ist, liegt vor allem auch an Dir, Thomas! Deine offene, freundliche und humorvolle Art, auf uns zuzugehen, Deine Präsenz, Deine Kompetenz, Dein beeindruckend gutes „Gespür“ für den Menschen, Deine anschaulichen „Demonstrationen“, Deine konkreten, konstruktiven Rückmeldungen, Deine Wertschätzung und Dein Respekt, und auch, dass Dir alle diese positiven Rückmeldungen offensichtlich noch nicht zu Kopfe gestiegen sind, das alles hat es mir überhaupt erst möglich gemacht, mich richtig einzulassen und von „der Sache“ auch wirklich zu profitieren. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen! Ich wünsche mir, dass Du noch viele Kurse anbietest, die in meinen Lebensplan integrierbar sind, so dass wir uns hoffentlich bald wiedersehen! Hannah

09.10.2019
Hans

Schauspielworkshop Intensiv in Karlsruhe
Liebe Freunde des Schauspiels
Hast du Lust mit allen Sinnen so viel wie möglich wahr zu nehmen? Bist du bereit, dich sofort auf einen Gedanken einzulassen? Wagst Du daraus zu Handeln, in der Neugierde auf weitere Reaktionen? Dann wirst Du einen wunderschönen, intensiven Querschnitt durchs Schauspiel erleben. Ge-, erlebtes und vorgelebtes Theater… Keine Sorge wegen Richtig oder Falsch. Üben, Probieren, Variieren, Reagieren und dabei ein tiefes, spielerisches Lernen erfahren. Du kannst Dich Thomas und der Gruppe voll anvertrauen, denn du wirst entsprechend um ein Mehrfaches beschenkt. Je mehr Mut, umso grösser dein Schatz, den du mitnehmen kannst und wenn du ihn zuhause auspackst, realisierst du, dass er noch grösser und wertvoller ist als beim Einpacken.
Danke von ganzem Herzen dir Thomas und den Teilnehmerinnen für die erlebnisreichen Stunden zusammen und natürlich Gretchen für ihr herausforderndes Zusammenspiel! Hans

09.05.2014
Hans-Peter Wiegert

Lieber Thomas,
vielen Dank für den inspirierenden Schauspielworkshop Basic am 30.11/ 01.12.13. Meine Frau Swetlana und ich, konnten viele Übungen und Techniken in den Bereichen Gestik, Mimik, Bewegung und Sprache, in den täglichen Arbeitsalltag in unserer Fahrschule (www.fahrschule-wiegert.de) übernehmen. Auch die Kinder meiner Karateschule werden einige deiner Übungen kennenlernen, welche ihnen sicher in vielen Situationen hilfreich sein können. Du hast es hervorragend verstanden, die gesamte Gruppe in den 2 Tagen psychisch und physisch in deinen Bann zu ziehen. Hierfür unser herzlichsten Dank. Wir fühlten uns beide sehr wohl und freuen uns jetzt schon weitere Schauspielkurse bei dir zu buchen. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Deiner Arbeit und deinen Workshops.
Viele Grüße
Swetlana & Hans-Peter Wiegert aus Achern

01.12.2013
Harald

Nein, ich wurde nicht geschmiert! Der Basic Schauspielkurs hat zu mehr als 100% meinen Erwartungen entsprochen. Ich habe schon einige Kurse besucht, jedoch möchte ich die Art und Weise wie Thomas den Kurs leitet, auf die einzelnen Teilnehmer eingeht wirklich sehr loben. Ich habe selten jemanden erlebt, der so nah an jedem einzelnen dran ist und wirklich denjenigen sieht mit allen seinen stärken und auch schwächen. Er gibt sehr ehrliche und klare Feedbacks und behält stets das Kursprogramm im Auge. Ich habe mich alles in Allem wirklich sehr gut betreut gefühlt und sehr viel für mich mitnehmen können. Fazit. zu 100% uneingeschränkt zu empfehlen !!! DANKE!

05.08.2015
Harald

Ich habe ein wunderbares Wochenende verlebt mit vielen neuen Erfahrungen und vielen neuen Menschen.Thomas empfand ich als sehr kompetent, der echtes Interesse an jedem Kursteilnehmer vermittelte. Meine Erwartungen wurden am vergangenen Wochenende voll übertroffen und ich konnte mich gut in die Arbeit eines Schauspielers "reinfinden". Vielen Dank Thomas, ich komme wieder !!!

07.09.2016
Harald B. Im Oktober 2010 habe ich ein Schauspielkurs-Wochenende mit Thomas Höhne in Köln erleben dürfen. Thomas verhalf uns dazu, innerhalb kürzester Zeit zu einer sehr produktiven Gruppe zu werden, in der es sich hervorragend arbeiten ließ - wobei sich das Wochenende nie wie Arbeit anfühlte, sondern sehr viel Spaß gemacht hat. Ein wirklich professionelles Training, bei dem auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen wird. Uneingeschränkt empfehlenswert! 02.12.2010
Harald Wille

Lieber Thomas,
Begriffe wie Freiheit, Unabhängigkeit, Freude, Spaß, Begeisterung, Leidenschaft, Gelassenheit und Zufriedenheit sollten einen höheren Stellenwert in meinem Leben bekommen.
Ich wollte nach langer Zeit mit anderen Prioritäten wieder das Leben spüren und mich selbst neu ausprobieren.
Beim Basic Kurs am vergangenen Wochende konnte ich, dank deiner professionellen Unterstützung, einen wichtigen Schritt auf diesem Weg gehen.
Eine unglaublich spannende und lehrreiche Erfahrung! Durch deine "Power" und deine lockere, offene und unkonventionelle Art die Lerninhalte zu vermitteln wurde es mir möglich, schon nach kurzer Zeit einen tiefen Einblick in die Welt der Schauspielerei zu erhalten.

Der Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben, sich unaufhörlich und in den unterschiedlichsten Situationen in andere Menschen zu verwandeln, um in den Anderen am Ende sich selbst zu entdecken.
Du hast diese Lust in mir entfacht....DANKE!

Danke für die hilfreichen Tipps und Anregungen.
Ich freue mich schon sehr auf den Intensiv Workshop im Januar 2020, bis dahin alles Gute!
Harald

15.10.2019
Heidi

Jeder kann Singen in Köln, März 2014
"There is sunshine in the morning... and there's music everywhere...to make our spirit bright!" Diese Zeilen aus einem Kanon, den wir gelernt haben (und am Ende in drei Gruppen aus vollem Herzen gesungen haben) fasst meine Erfahrungen in diesem Gesangsworkshop zusammen: Es war ein wunderbar sonniges Wochenende in Köln mit tollen Leuten; Musik war überall - vor allem in jedem von uns - und Claudia hat die Töne ans Licht geholt (ganz egal, wo wir sie verborgen hatten (-:)! Ich habe viele Impulse bekommen und ganz neuen Spaß am Singen gefunden. So the spirit is still bright!
Vielen Dank und beste Grüße aus dem Badischen,
Heidi

13.03.2014
Heidi Lang

Zwei intensive Tage beim SchauspielBasic-Kurs in Karlsruhe liegen hinter mir, und ich bin froh, dass ich dabei war. Die Kursbeschreibung auf der sehr ansprechenden Homepage (Kompliment an Oli!) enthielt genau das, was ich schon "immer mal" ausprobieren wollte, und ich war gespannt, ob die Latte nicht ein bißchen zu hoch gelegt war. Nun kann ich sagen: Sie liegt genau richtig. Eine gelungene Mischung von Übungen, Aufgaben, Aktionen, mit Körper, Stimme, Text, leerem Raum und/oder Stuhl darin. Eine gute Atmosphäre: locker, witzig aber immer konzentriert auf das Thema. Und ein Lehrer, der über die ganze Zeit den Spannungsbogen hält und die Gruppe, wie auch jeden Einzelnen im Blick behält. Was will man mehr?
Vielleicht doch mal noch einen Intensivkurs? (-:
Liebe Grüße
Heidi

07.05.2013
Heidi Redeker

Ja, ich habe begriffen, was Schauspielerei ist. Ich weiss, ich kann alles versuchen. Ich weiss nicht, ob ich alles erreiche, WOLLEN und TUN sind meine Erfolgsstrategien. Egal in welchem Alter. ....und Licht!!!! Danke Thomas.

22.12.2014
Heike

Der Schauspielkurs hat genau das erfüllt, was ich erhofft habe: etwas ganz Neues erleben - von innen nach außen - und mit den Alltag nehmen. Vielen, vielen Dank dafür! Die Zeit mit der Gruppe ist unglaublich schnell, aber auch unglaublich gefüllt vergangen und Thomas war sehr präsent mit seinem Tun und seinen Worten.

18.04.2018
Heike S.-R.

Was für ein Wochenende! Der Intensivkurs 25.-27.September war so aufregend, anregend, lehrreich und spannend, dass ich mir wünschte, es würde nie zu Ende gehen. Tut es auch nicht--- was jeder Einzelne in dieser tollen Gruppe für sich rausziehen konnte, wird bestimmt lange nachhallen und das eigene Tun zukünftig beeinflussen.
Danke, lieber Thomas für Deine Energie und Empathie, Deine Geduld und Hingabe in diesem Kurs! Ich kann jedem/jeder Schauspielinteressierten nur empfehlen, sich darauf einzulassen. Liebe Grüße, Heike

04.10.2020
Heike Schäffer-Roos

Kurs Basic Plus 25.-28.06.2020
Einen Moment nicht aufgepasst- Zack- Glücklich!
Lieber Thomas, Du hast mir in unserer bunt zusammengewürfelten Gruppe nicht nur das Wesen des Schauspiels vermittelt, sondern auch die Reise in mein eigenes Sein initiiert. Sehr konzentriert und fokussiert auf die bedeutendsten Merkmale der Arbeit eines Schauspielers hast Du es mit gezielten Übungen und Deiner Persönlichkeit geschafft, uns alle aus uns herauszulocken.
Ich werde diesen Energieschub noch lange in mir bewahren. Vielen Dank dafür!
Ciao Heike

29.06.2020
Helena

Lieber Thomas!
Der Basis Schauspielkurs hat mir sehr viel Spaß bereitet. Ich habe mich, ohne eine genaue Vorstellung, für den Kurs angemeldet und bin doch positiv überrascht, wie viel Freude mir die 2 1/2 Tage bereitet haben und auch wieviel mir der Kurs auch in meiner persönlichen Entwicklung gebracht hat. Danke nochmal dafür! Ich kann den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen, egal, ob man gerne Schauspieler werden möchte, das Auftreten vor anderen Leuten proben möchte oder einfach mal aus Interesse in die Schauspielerei reinschnuppern will. Es lohnt sich!

01.04.2019
Henriette Hense-Knipp Ist schon etwas länger her - in der Nähe von Bremen - ein Schauspielkurs von Thomas Höhne im Rahmen einer "Sommerakademie" ............ Ich kann nur wiederholen (als ausgebildete Schauspielerin und jetzt semiprofessionell Tätige) -- und sehe es ja an den neuesten Eintragungen bestätigt:

Im Leben kannst du ständig Workshops/Fortbildungen machen - verpflichtende und freiwillige. Erstere m u s s t du mitmachen, letztere w i l ls t du. Der Schauspielkurs von Thomas Höhne gehörte zu den letzteren. Er sollte verpflichtend werden für alle, die sich berufen fühlen, "Schauspiel" zu machen. Er sollte verpflichtend werden für alle, die sich "erden" oder "wieder erden" wollen. Er sollte verpflichtend werden für alle, die von einem hochqualifizierten Profi unterrichtet werden wollen.
Hast du dann einen Schauspielkurs gemacht, sehnst du dich nach dem nächsten. Liebe Grüße von der "Frau, an der gar nichts ist", von der "Frau, nach der man sich nicht umsieht", von der "Frau, der man oft sagt, dass sie aussähe wie jemand anders". Henriette Hense-Knipp
21.11.2010
Henrike Kirsch

Das Schauspieltraining Basic Plus bei Thomas Höhne in Köln war mir eine reine Freude. Da arbeitet jemand mit so viel Vitalität, Präzision, Dynamik, Anschaulichkeit. Toll!!! Ansteckend für alle in der Gruppe! Lauter gut umsetzbare Vorschläge zur Verbesserung im Spiel der Einzelnen, inspirierende Übungen für die Gruppe. Was mir besonders gut gefallen hat, das wir so viel machen und ausprobieren konnten. Erstaunlich, was alles in drei Tage passt! Ein wunderbar bereicherndes Wochenende. Yeah! Danke!!!

23.09.2018
Herbert Potesil Hallo Thomas,
unser Schauspielworkshop / Schauspielunterricht in Wien war toll. Ich habe gar nicht gewußt, was Du alles aus mir heraugeholt hast.
Es war für mich ein tolles Erlebnis und besten Dank an Dich Thomas. ich freue mich schon "auf ein weiteres" und wenn Du wieder in Wien bist melde Dich unbedingt.
herbert (nicht der Luigi-Herbert)
07.09.2010
Holger A. L. Faß

Das Beste, was ich seit langem erlebt habe!

- eine gelungene Mischung aus Theorie und Praxis.
- Wertschätzung und Offenheit
- individuelle Rückmeldungen
- Humor und Ernsthaftigkeit
- Herausforderung ohne Überforderung
- organisatorisch top
- menschlich noch topper

Danke für die vielen Erfahrungen während der Workshoptage!

24.01.2016
Holger A. L. Faß

Der Intensiv-Workshop bei Thomas hat mich sehr inspiriert und bereichert. Wir haben an an Dialogen gearbeitet, die sich im Laufe der Zeit unter der Anleitung von Thomas zu richtig tollen Stückchen entwickelten. Thomas versteht es, aus jedem das "herauszukitzeln", was an schauspielerischer Begabung in einem liegt.
Darüber hinaus erlebte ich den Kurs auch als wertvoll für mein Leben außerhalb von Schauspielerei. Denn letztlich wird man mit den eigenen Gestaltungsmöglichkeiten vertraut gemacht, mit wiederkehrenden und zentralen Themen des Lebens konfrontiert und erfährt die Bandbreite dessen, was man als Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung hat. Alles Dinge, die auch im Alltag eine wichtige Rolle spielen.
Die Gruppe hatte viel Spaß miteinander und ist in kurzer Zeit zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen. Schön, auf diese Weise Menschen kennen zu lernen.
Ich habe mich direkt zum nächsten Schauspielkurs angemeldet und freue mich, dass ich bald schon wieder in diese Erfahrungen eintauchen und weiterlernen kann! Jedem, der sich für Schauspielerei interessiert, kann ich die Workshops von Thomas wärmstens empfehlen! Herzlichen Dank für alles, Thomas! Und bis bald :-)

12.04.2016
Holger A. L. Faß

Jetzt habe ich zwei mal kurz hintereinander den gleichen Schauspiel-Workshop besucht. Kurz vor dem zweiten Termin wurde ich unsicher: "War das eine sinnvolle Entscheidung? Zwei mal innerhalb von 4 Wochen quasi das Gleiche machen? Würde sich denn wie beim ersten Termin eine Begeisterung einstellen können?" Meine 'Sorgen' waren allesamt überflüssig :-) Ganz im Gegenteil: natürlich gab es viele Übungen, die ich schon kannte. Doch erst beim Wiederholen habe ich bei einigen wirklich gespürt, worum es dabei geht. Vom Kopf verstanden hatte ich es schon vorher, aber die Erfahrung verankerte sich erst erst zweiten Mal. Außerdem konnte ich Neues ausprobieren und Varianten der Schauspielkunst erproben. Bei manchen Übungen habe ich mich erst im Wiederholerkurs an meine Grenzen getraut - mit erfreulichem Ausgang ;-) Nicht zuletzt setzte sich die Gruppe ja aus anderen Menschen zusammen und wir haben neue Dialoge erhalten. Insgesamt erwies sich also auch die Wiederholung als große Bereicherung.
Dass Thomas wunderbare Workshops anbietet, wusste ich ja schon vorher. Wie sehr sie in die Tiefe gehen, wurde mir durch die Wiederholung dann noch mal sehr deutlich bewusst. Herzlichen Dank für diese schöne Erfahrung!

20.06.2016
Holger A. L. Faß

Lieber Thomas, Lieber Luciano,
es ist mir ein Bedürfnis, Euch auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön zukommen zu lassen. Ich konnte im Intensiv-Kurs in Wien erneut viel lernen in einer, wie gewohnt, vertrauensvollen Atmosphäre. Die Woche hat mir wieder Auftrieb gegeben und Mut gemacht. Die Zeit und die Erfahrungen in Euren Kursen empfinde ich immer als ein großes Geschenk.
Bis zu unserer nächsten Begegnung alles Gute und liebe Grüße,
Holger

22.08.2017
Holger Neitz

Der Besuch von vier Schauspielseminaren bei Thomas spricht eigentlich für sich. Es ist wahrhaftig eine Auszeit, eine Entdeckungsreise durch eigene Talente, unentdeckte Fähigkeiten, der Kampf mit dem inneren Schweinehund. Es ist diese Mischung aus die Sau rauslassen (können), schreien, flüstern, eine Szene lang in den Füßen einer Figur gehen, eins mit ihr werden, sich richtig reinknien, schwitzen, lernen, ein Wechselbad aus Lust und noch mehr Lust und manchmal auch Frust, innere Blockaden zu überwinden und manchmal auch mal scheitern (wie im richtigen Leben)...
Faszinierend waren die beiden Wochenseminare in Wien, in denen paarweise ausgewählte Szenen aus Theaterstücken erarbeitet wurden. Das ist stets eine sehr intensive Zeit mit Text lernen und üben, üben, üben, allein, zu zweit und mit Support von Thomas.
Und, genial, Luciano di Natale. Wer mir als "Bewegungslegastheniker" Spaß an tänzerischer Bewegung, Opernchoreographien und Sport vermitteln kann, der ist genial, und Luciano besitzt obendrein ein einmalig sonniges Gemüt.

Langer Rede, kurzer Sinn.
Es lohnt sich!
In Thomas' Seminaren fühle ich mich gut aufgehoben, gefordert, aber nicht überfordert. Er vermittelt leidenschaftlich und pädagogisch versiert seine Profession.

27.11.2018
Hugh Der zweitägige Schauspielworkshop mit Thomas Höhne war in jeder Hinsicht ein Gewinn. Wir haben viel über das Schauspielen erfahren und auch selbst erproben können, mit grundlegenden Übungen, einem Monolog und anderem. Thomas war immer absolut präsent, ist nie in ein Abspulen von Routine verfallen und ist auf jeden Kursteilnehmer mit viel Fingerspitzengefühl eingegangen. Ich denke, jeder in der sehr heterogenen Gruppe (Alter, Ziele, Hintergrund) hat von seinen Rückmeldungen profitiert. Neben der praktischen Arbeit, die im Vordergrund stand, kam auch die Theorie nicht zu kurz, die er uns – wie nebenbei – vermittelt hat, ohne dabei ins Dozieren oder Schwafeln zu verfallen. Mit seiner persönlichen Art hat er schnell das Eis gebrochen und so dazu beigetragen, dass man Vertrauen zu den anderen in der Gruppe gefasst hat. Ich habe jeden Augenblick des Wochenendes genossen. 06.12.2011
Ilona Renz

Intensiv-Workshop Schauspiel 21.-24.02.2013 Karlsruhe

An alle, die das Gästebuch lesen und noch überlegen, ob sie diesen Kurs buchen sollen: MACHT ES!

Der Kurs ist definitiv für jeden geeignet, der sich aus - welchem Grund auch immer - gerufen oder angesprochen fühlt. Also für diejenigen, die sich an einer Schauspielschule bewerben möchten, dann für solche, die schon Schauspielerfahrung haben und neue Impulse brauchen. Aber auch für Menschen wie mich, die es immer schon gereizt hat, von der Zuschauer-Seite auf die andere Seite des Schauspielers, zu wechseln und sich ausprobieren möchten.

Lieber Thomas,

Vier intensive, spannende und wunderbare Tage liegen nun hinter mir. Und ich habe jede Minute genossen. Ich habe sehr viel Neues zum Thema Schauspiel erfahren und vor allem gelernt, was Schauspielerei eigentlich bedeutet! Und ich durfte mich neu entdecken und ausprobieren!

Thomas, du bist ein toller Lehrer. Du versteht es, uns Teilnehmer so herauszufordern, dass jeder seine eigenen Grenzen spürt und dabei neu erschaffen kann! Dabei bleibst du immer respektvoll und ehrlich.

Die Erfahrungen werden noch sehr lange nachwirken, dessen bin ich mir sicher!

Ich danke dir,Thomas, und allen aus meiner Gruppe für diese Zeit!

Liebe Grüße von Ilona

p.s. ich komme bestimmt wieder ;-)

25.02.2013
Ilona Renz

"Jeder kann singen" Köln 20.- 21.04.2013

Dieses Gesangswochenende klingt noch so stark nach, im wahrsten Sinne des Wortes! ("There is sunshine...in the morning..."). Es hat soooo viel Spaß gemacht und meine Erwartungen wurden voll erfüllt! Ich weiß nun, wo ich stimmlich stehe bzw wie ich klinge ;-) und wie es weitergehen kann!
Vielen Dank , liebe Claudia, für deine unglaublich motivierende, offene und ehrliche Art! Vielen Dank allen aus meiner Gruppe, ihr ward toll!!
Ich werde sicher zur Wiederholungstäterin, egal ob Singen oder Schauspielern!
Liebe Grüße an alle, auch an Thomas
Ilona

25.04.2013
Ina

Schauspielkurs Basic Plus in Köln, 09.-11.10.2015

Lieber Thomas,

an dieser Stelle möchte ich noch einmal recht herzlich Danke sagen für den tollen Schauspielkurs und allen Interessierten einen Einblick in das Wochenende in Köln geben.

Ich habe in den drei Tagen sehr viel gelernt zum Thema (Körper-) Wahrnehmung, Reaktionsfähigkeit, Körpersprache, Mimik, Gestik etc.. Ich habe wieder neue nette Leute kennen gelernt. Und vor allem habe ich viel über mich selbst gelernt. Thomas hat das Seminar so gestaltet, dass man überhaupt keine Hemmungen oder gar Ängste haben brauchte. Egal welche Vorkenntnisse oder Erfahrungen die einzelnen Teilnehmer hatten, ein jeder war hier gut aufgehoben. Die (Schauspiel-)Übungen schienen so spielerisch, hatten aber stets eine bewusste Intention. Thomas hat es in den drei Tagen geschafft, uns einen Einblick in die Schauspielerei und auch das, was dahinter steckt, zu geben. Und vor allem hat er es geschafft, auch die eher etwas ruhigeren Kandidaten aus der Reserve zu locken. Das Wochenende hat meinem Selbstbewusstsein so gut getan! Und ich habe gemerkt, wie viel Spaß mir die Schauspielerei macht! Also jeder, der einmal schauen will, ob die Schauspielerei tatsächlich seinen Interessen entspricht, ist hier gut aufgehoben. Aber Obacht, die Lachmuskeln werden zwischendurch schon mal strapaziert und man muss auch einfach mal im Sinne von "von innen nach außen" aus seiner Haut heraus gehen ;-). Also für mich war das sicherlich nicht der letzte Kurs!
Und Thomas, bei jeder Thunfischdose im Supermarkt werde ich wahrscheinlich die nächsten Jahre noch an dieses Seminar zurück denken :-D

Lieben Gruß, Ina.

24.10.2015
Ines Läufer

Basic Plus vom 10.-12. Januar 2020

Der Workshop ist ein Geschenk für Interessierte an Kommunikation, Körpersprache, Kultur – ja klar, und natürlich für diejenigen, die vom Schauspiel fasziniert sind! Die Grenzen zwischen dem „Arbeiten“ für die Bühne und dem „Arbeiten“ für das eigene Leben und die Persönlichkeit sind fließend. Ich habe viel Inspiration dafür mitgenommen, auch im Alltag ganz „da“ zu sein, und meine Sensibilität zu nutzen, aber auch Grenzen zu setzen. Die vielen Selbsterfahrungen kombiniert mit theoretischem Background und praktischem szenischem Arbeiten machen den Workshop neben einem Training für die Bühne zu einer Persönlichkeitsreise! Die 2,5 Tage waren von der ersten bis zur letzten Minute vitalisierend, bereichernd, lehrreich und unglaublich intensiv. Der Workshop geprägt von mit viel Hingabe an das Mensch-Sein, die Beobachtung der Welt und das Leben!
Ich danke Dir, Thomas, für Deine Art, so klar und fordernd mit uns zu arbeiten, dafür, uns unterstützend und leidenschaftlich zu begleiten und dadurch die Gruppe und jeden von uns zu entfalten...

19.01.2020
Ines Läufer

Intensivkurs vom 22.-25. Februar

Diesen Workshop muss man erfahren – er ist dank der vielseitigen und so stimmig aufeinander abgestimmten Inhalte und natürlich ganz besonders durch Thomas, der mit seiner Lebendigkeit, seiner kraftvollen und zugleich so feinfühligen Art und der Professionalität aus uns allen so viel („von innen“) herauszuholen vermag, eine bereichernde, vitalisierende Verbindung von Momenten einer intensiven Kommunikation mit anderen und mit sich selbst. Schauspiel-Training als Hommage an das Leben und das Mensch-Sein, das lässt sich hier erfahren.
Das Training in Wachheit und Präsenz, Körpergefühl und Kontakt, Kommunikation, nicht nur, aber auch auf der Bühne, ist so ergreifend – auch dank Thomas, der so beindruckend klar und mit viel Gefühl sowohl den theoretischen Hintergrund als auch die Erfahrung selbst ganz wahrhaftig und einnehmend vermittelt. So einnehmend, dass ich mich mitten drin im Leben fühle – und dabei auch ganz ruhig und geerdet, „angekommen“ bin, in einer Oase im Nordschwarzwald.
Wir haben uns, so mein Eindruck, als Gruppe im wahrsten Sinne des Wortes „ent-wickelt“, haben uns „frei-gespielt“, „frei-gelaufen“ und darüber auch ganz „frei gezeigt“. Und diese wunderbaren Begegnungen mit den Facetten jedes einzelnen sind eine große Bereicherung, unabhängig davon, ob die Bühne oder andere Räume im Alltag betreten werden. Und ich bin verblüfft über die Wirkung, die das intensive „Spiel“ mit den Rollen im Dialog hat: Am Ende, so mein Eindruck, sind die Figuren, mit denen wir uns in den vier Tagen auseinandergesetzt haben, ein Teil der Gruppe geworden, sie gehören irgendwie dazu. Wir sind also auch in dieser Hinsicht als Gruppe gewachsen ;-) Ich bin so dankbar dafür, Euch alle kennen lernen zu dürfen!
Die Erfahrung, welche Energie und Sensibilität in der Gruppe und in uns allen geweckt wird und welche Aufrichtigkeit und Offenheit für den Moment im Schauspiel steckt, sie ist so unglaublich, dass ich sagen kann: Es gibt die Zeit vor dem Workshop. Und es gibt die Zeit nach dem Workshop.
Lieber Thomas, vielen Dank für diese Tage und Deine Begleitung von uns allen in dieser Zeit!

01.03.2020